Durchs Val Trebbia von Piacenza nach Genua

Fährst du per Fahrrad von der Po-Ebene (zum Beispiel Mailand) nach Ligurien, bieten sich verschiedene Übergänge über den Apennin an. Einer davon führt auf 143 Kilometern von Piacenza übers Val Trebbia nach Genua. Der Fluss Trebbia ist [...]

2019-10-13T10:21:06+02:00

Verliebt in Levanto und die Cinque Terre

Vor 15 Jahren war ich das erste Mal in Levanto an der ligurischen Küste, direkt nördlich anschliessend an die Cinque Terre. Ich blieb nur eine Nacht, aber den Ort und den Campingplatz habe ich nie vergessen. Jetzt bin ich wieder [...]

2018-10-30T12:04:15+01:00

Schweiz – Palermo per Fahrrad, Teil 1: Norden

*** Die Reise Schweiz - Palermo per Fahrrad habe ich bereits im Jahr 2013 gemacht - es war meine erste längere Velo-Solo-Reise. Entsprechend viel Ungeschicktes habe ich da getan, entsprechend viel Spannendes habe ich leider auch verpasst. Und von [...]

2019-03-01T08:52:05+01:00

San Vincenzo – ein Wochenende am Meer

Von meinem anstrengenden Rom-Aufenthalt brauche ich dringend eine Pause :-) und lasse es mir am toskanischen Meer in San Vincenzo ganz velofrei gut gehen. San Vincenzo ist ein kleiner Ferienort etwa 50 km südlich von Livorno. Im Sommer steppt hier der [...]

2018-10-05T12:21:49+02:00

Liguria: 25 km Glück

Regen-Stadt Monte Carlo Italien bei Regen. Kenne ich ja. Ventimiglia ist trist in dieser Regenhülle. Nicht ganz so trist wie Monte Carlo in Regenhülle, wenn gerade der Formel 1 Grand Prix stattfindet. Die Innenstadt ist dann gesperrt. Für alle, auch [...]

2018-10-05T12:31:57+02:00