Radfahren in Rom 1: Fahrradmiete, Verkehrsregeln

Paolo guckt verdutzt. "Radfahren in Rom? Du willst den direktesten Weg finden, um dich umzubringen?" Das hat was. Rom ist die Stadt mit den meisten Verkehrstoten in Europa. Dieser Fakt ist nicht unbedingt ermutigend. Lust habe ich trotzdem darauf, Rom per [...]

2018-10-05T12:22:57+02:00

4 Wochen in Trastevere, Rom

Ein Monat Rom. Einen Monat in den römischen Alltag blicken. Und gucken, wie es sich in dieser Megastadt Rad fährt. Über Airbnb finde ich ein tolles Zuhause in Trastevere. Allerdings nicht im alten Teil, der seiner hübschen Gassen wegen so berühmt [...]

2018-10-05T12:23:20+02:00

Fahrrad mieten auf Mallorca

Es gibt kein besseres Fahrrad als das eigene, stimmts? Für einen Kurzaufenthalt auf Mallorca lohnt sich aber der Aufwand nicht, es mitzunehmen. Deswegen wage ich mich an etwas Neues: Fahrrad mieten auf Mallorca. Ein lehrreiches Unterfangen. Und abenteuerlich... Vermieten Sie Trekkingräder mit [...]

2018-10-05T12:25:10+02:00

Mallorca: Illetas und Palma

Ende Oktober auf Mallorca. Ich drücke mich im Schatten rum. Zu heiss an der Sonne. Im Koffer ruhen Daunenjacke und Handschuhe. Damit kann ich aktuell nicht gerade viel anfangen. Macht nichts. Verwöhnt in Illetas Es wäre mir selber ja nicht eingefallen, [...]

2018-10-05T12:25:30+02:00

Apulien südwärts und die Fahrradpanne

Bari - Alberobello - Taranto - Gallipoli - Santa Maria de Leuca: 10 Fahrrad-Tage Apulien südwärts bieten eine verwinkelte Altstadt, Hafengefühl, Trulli, viele Olivenbäume, Blumen, Hügel und Meeresrauschen. Und in meinem Fall: eine kleine und eine grössere Fahrradpanne. Bari [...]

2020-07-27T17:26:31+02:00

Liguria: 25 km Glück

Regen-Stadt Monte Carlo Italien bei Regen. Kenne ich ja. Ventimiglia ist trist in dieser Regenhülle. Nicht ganz so trist wie Monte Carlo in Regenhülle, wenn gerade der Formel 1 Grand Prix stattfindet. Die Innenstadt ist dann gesperrt. Für alle, auch [...]

2018-10-05T12:31:57+02:00

Schwarzwald: auf der Mineralienhalde

Diesen Artikel habe ich in Zusammenarbeit mit meinem Freund und ehemaligen Jakobsweg-Gefährten Daniel verfasst. Seine Kommentare im Originalton erscheinen hier kursiv und blau.   Vor einigen Wochen haben Daniel und ich uns für ein Fahrrad-Wochenende im Schwarzwald getroffen. Offenburg schien uns ein [...]

2018-10-05T12:32:10+02:00
Go to Top