Alltagsperlen, Geschichten aus dem Leben

Angst auf Radreisen? Ich doch nicht!

Häufig werde ich gefragt: Hast du keine Angst auf deinen Radreisen, so ganz alleine? Die offizielle Antwort: "Nein, ich habe keine Angst. Wovor sollte ich denn Angst haben? Vor dir etwa? Ja, gut, in den Tunnels ist es [...]

2019-09-05T15:07:59+02:00

Verliebt in Levanto und die Cinque Terre

Vor 15 Jahren war ich das erste Mal in Levanto an der ligurischen Küste, direkt nördlich anschliessend an die Cinque Terre. Ich blieb nur eine Nacht, aber den Ort und den Campingplatz habe ich nie vergessen. Jetzt bin ich wieder [...]

2018-10-30T12:04:15+01:00

Haussitting – mit Hund und Katz in der Toskana

Auf meiner zeitlich offenen Fahrrad-Reise durch Italien gerate ich ab Juli in ein Sommerloch: es ist mir zu heiss zum Radfahren, die Campingplätze verdoppeln plötzlich ihre Preise, und fast überall hats mir zu viele Menschen. Mir ist nach einem festen [...]

2018-10-05T11:57:11+02:00

Mit Workaway in den Abruzzen

Hast du schon einmal von Workaway gehört? Das ist eine grandiose Möglichkeit, mit wenig Geld die Welt kennenzulernen. Hier meine Erfahrungen von einem Monat Workaway in Francavilla al Mare in der mittelitalienischen Region Abruzzen.   Was ist Workaway? Workaway ist [...]

2018-10-05T12:18:14+02:00

4 Wochen in Trastevere, Rom

Ein Monat Rom. Einen Monat in den römischen Alltag blicken. Und gucken, wie es sich in dieser Megastadt Rad fährt. Über Airbnb finde ich ein tolles Zuhause in Trastevere. Allerdings nicht im alten Teil, der seiner hübschen Gassen wegen so berühmt [...]

2018-10-05T12:23:20+02:00

Per Nachtbus nach Rom

Ein Monat Rom. Meine Freiheit ausnutzen, einmal länger an einem fremden Ort bleiben und den Alltag dort erleben. Das wollte ich schon lange einmal. Jetzt tu ichs einfach. Dieses Mal nehme ich das Fahrrad nicht mit nach Italien. Ich bin also total frei [...]

2018-10-05T12:23:40+02:00

Altersheim-Ausflug mit Rikscha: Radeln ohne Alter

Wann immer ich vor einer grossen - oder meistens doch nicht so grossen Entscheidung stehe, ermahnt mich meine Schwester freundlich:   "Denk ans Altersheim!" Das bringt uns immer zum Lachen. Dabei schwingt da eine grosse Portion Ernst mit. “Denk ans [...]

2016-10-23T15:02:14+02:00

Schwarzenburg entzückt

Ich war in Schwarzenburg. 792 m ü.M. / 6959 Einwohner Weißt du, wo Schwarzenburg liegt? Nein? - Du solltest dich schämen! Nein, Quatsch, ich habs auch nicht gewusst. Irgendwo im Freiburgischen, meinte ich. Einfach so jenseits von Bern halt. Im Hügelland. Fast. [...]

2016-10-24T17:44:13+02:00

Cycling gegen Winter-Blues

Auch wenn dir scheint, es sei ein goldener Herbst: bei mir ist Winter. Ich lebe an einem Ort, der von Hochnebel geplagt ist. Ich bin sogar überzeugt, dass der Hochnebel in meinem Ort produziert wird. Wenn überall die Sonne scheint, [...]

2018-10-05T17:31:09+02:00

Leben tauschen lohnt sich

Eines Abends in Kalabrien. Ich habe schon über 100 Kilometer in bergigem Gelände in den Beinen. Mein Knie schmerzt, der auf der Karte eingezeichnete Campingplatz existiert nicht mehr, ich bin müde und hungrig und will endlich ankommen, duschen, essen. Nein, [...]

2018-03-18T21:27:58+01:00