Verliebt in Levanto und die Cinque Terre

Vor 15 Jahren war ich das erste Mal in Levanto an der ligurischen Küste, direkt nördlich anschliessend an die Cinque Terre. Ich blieb nur eine Nacht, aber den Ort und den Campingplatz habe ich nie vergessen. Jetzt bin ich wieder [...]

2018-10-30T12:04:15+02:00

Haussitting – mit Hund und Katz in der Toskana

Auf meiner zeitlich offenen Fahrrad-Reise durch Italien gerate ich ab Juli in ein Sommerloch: es ist mir zu heiss zum Radfahren, die Campingplätze verdoppeln plötzlich ihre Preise, und fast überall hats mir zu viele Menschen. Mir ist nach einem festen [...]

2018-10-05T11:57:11+02:00

Von Bologna in die Toskana über den Apennin

Von Norden kommend, endet in Bologna das leichte Fahren in der Po-Ebene. Willst du von Bologna in die Toskana fahren, kommst du nicht darum herum, den Apennin zu überqueren (oder den Zug zu nehmen). Das ist harte Pedal-Arbeit. Zur Belohnung [...]

2019-06-06T09:48:56+02:00

Fahrradnavigation mit Naviki und Coachsmart

Navigieren war noch nie so mein Ding. Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich mit Landkarten aus Papier durch die Gegend fuhr. Vorwiegend auf grösseren Strassen, weil ich die kleineren auf der Karte nicht eingezeichnet fand. Seit [...]

2018-10-05T12:00:21+02:00

Fahrrad-Transport in italienischen Zügen

Willst du in italienischen Zügen dein Fahrrad mitnehmen, musst du es entweder so klein machen, dass es in einen Transportsack passt, oder du darfst nur die Regionalzüge benutzen. Ich gehöre zur zweiten Kategorie. In diesem Artikel teile ich beispielhaft meine [...]

2018-12-11T09:53:48+02:00

Pescara per Fahrrad

Wenn du auf der Ciclovia Adriatica fährst, ist Pescara das reine Paradies. Du durchquerst die ganze Stadt entspannt auf einem Radweg direkt am Meer, am Lungomare. Es gibt keinen Grund, ins Innere der Stadt einzuschwenken, am Radweg gibts alles, was [...]

2018-10-05T12:17:39+02:00

Fahrradtour Abruzzen: Silvi Paese und Atri

Nach meinem Ausflug nach San Vito Chietino und Lanciano möchte ich eine Fahrrad-Runde nördlich von Pescara machen. Atri sei ein schönes Ziel, verspricht mir ein Abruzzese. Dass ich dabei durch Silvi Paese fahre, sehe ich nicht voraus, erweist sich aber [...]

2018-10-05T12:01:39+02:00

Mit Workaway in den Abruzzen

Hast du schon einmal von Workaway gehört? Das ist eine grandiose Möglichkeit, mit wenig Geld die Welt kennenzulernen. Hier meine Erfahrungen von einem Monat Workaway in Francavilla al Mare in der mittelitalienischen Region Abruzzen.   Was ist Workaway? Workaway ist [...]

2018-10-05T12:18:14+02:00

Sizilien per Fahrrad: Ätna und der Norden

Von Catania aus will ich den Ätna mit dem Fahrrad erklimmen, ihn umrunden und schliesslich den Norden von Sizilien erfahren. Das Wetter mischt sich allerdings auch ins Programm ein... Schnee auf dem Ätna Catania, Sizilien, im April. Als ich am [...]

2018-10-05T12:02:08+02:00

Sizilien per Fahrrad: der Süden

Auf der Sizilien-Umrundung per Fahrrad habe ich schon den Nordwesten und den Westen erfahren. Im 3. Teil geht es durch das Landesinnere in die Barockstädte Mòdica und Noto, dann über den südlichsten Punkt Siziliens nach Siracusa. Ab der Industriestadt Gela [...]

2018-10-05T12:18:56+02:00