Fahrrad mieten auf Mallorca

Es gibt kein besseres Fahrrad als das eigene, stimmts? Für einen Kurzaufenthalt auf Mallorca lohnt sich aber der Aufwand nicht, es mitzunehmen. Deswegen wage ich mich an etwas Neues: Fahrrad [...]

2018-10-05T12:25:10+02:00

Mallorca: Illetas und Palma

Ende Oktober auf Mallorca. Ich drücke mich im Schatten rum. Zu heiss an der Sonne. Im Koffer ruhen Daunenjacke und Handschuhe. Damit kann ich aktuell nicht gerade viel anfangen. Macht [...]

2018-10-05T12:25:30+02:00

Ciclovia Adriatica – Nordteil

Nach der Durchquerung der Regionen Apulien, Molise und Abruzzen im Südteil, führt die Ciclovia Adriatica durch die Marken, Emilia Romagna, Veneto und Friaul. Ich befinde mich jetzt etwa in der [...]

2018-10-05T12:26:28+02:00

Ciclovia Adriatica – Südteil

Der Südteil der Ciclovia Adriatica führt mich durch die Regionen Apulien, Molise und Abruzzen.   Salentos Ostküste Ich beginne die Ciclovia Adriatica in Santa Maria de Leuca, zuunterst am Stiefelabsatz. Auf [...]

2018-10-05T12:26:49+02:00

Apulien südwärts und die Fahrradpanne

Bari - Alberobello - Taranto - Gallipoli - Santa Maria de Leuca: 10 Fahrrad-Tage Apulien südwärts bieten eine verwinkelte Altstadt, Hafengefühl, Trulli, viele Olivenbäume, Blumen, Hügel und Meeresrauschen. Und [...]

2020-07-27T17:26:31+02:00

Fahrrad eintüten

Wie ich dann tatsächlich nach Apulien gereist bin? Mit Fahrrad und Gepäck? Nachdem die Auswahl an Transport-Möglichkeiten vor mir ausgebreitet sind, überkommen mich die üblichen Entscheidungsschwierigkeiten.   Problemlose Mitnahme im Transbag Eine Freundin [...]

2018-10-05T12:27:39+02:00

Mit Plattfuss nach Marseille

Nach der Umrundung des Luberon machen Monsieur Fnac und ich uns auf in den Süden. Ziel: Marseille. Mistral Ich hätte es Frankreich wirklich nicht zugetraut, aber wir kriegen dauernd gutes Frühstück. Heute [...]

2018-10-05T12:28:38+02:00

Autour du Luberon à vélo

Beim aktuellen Hudelwetter bleibt mir nichts als wärmende Erinnerungen. An den Luberon beispielsweise: Begonnen beim Frühstück in Avignon. Ein Riesenfrühstück mit exzellentem Baguette, frisch gepresstem Orangensaft, überraschend gutem Kaffee, alles zum [...]

2018-10-05T12:28:52+02:00

Zelt aufstellen für Profis

Mein Zelt hat Hagelschäden Erster Abend in Sardinien. Mein Zelt steht gerade eine halbe Stunde, ich bin am Duschen und Kleiderwaschen, als das Trommeln losgeht. Ein bisschen Regen, wie erfrischend. Noch gemütlich, [...]

2018-12-07T15:28:08+01:00

Begegnungen in Sardinien

In diesem Artikel geht es um meine persönlichen Begegnungen auf Sardinien. Im Velojournal habe ich einen sachlicheren Fahrrad-Bericht über Sardinien veröffentlicht.   Ich wiederhole mich: Radreisen in Italien, ganz alleine, [...]

2018-10-05T12:30:56+02:00
Go to Top