Wie sicher ist Rad fahren in Italien?

Oft höre ich, dass jemand zwar gerne in Italien Rad fahren würde, ihn oder sie aber die Angst vor Italiens Strassen zurückhält. Wie sicher ist es, in Italien Rad zu fahren? Wie ist die Situation auf Italiens Strassen? Welche [...]

Wie sicher ist Rad fahren in Italien?2019-02-13T18:31:53+01:00

Sardinien: Campingplätze und günstige Unterkünfte

Sardinien ist eine wunderschöne, aber herausfordernde Insel für Radfahrer. Wer die knackigen Steigungen tagsüber meistert, ist abends froh um eine freundliche Unterkunft. Die Insel ist grundsätzlich eher teuer, aber auch auf Sardinien gibt es günstige Unterkünfte. An Sardiniens Küste [...]

Sardinien: Campingplätze und günstige Unterkünfte2019-02-19T18:00:49+01:00

Fahrrad fahren am Meer von Mailand

Il mare di Milano - das Meer von Mailand. So nennen die Mailänder den Park Idroscalo mit seinem riesigen See am östlichen Ende der Stadt. Per Fahrrad, zu Fuss, schwimmend, rudernd oder auf dem Kajak oder Pedalo oder sogar beim [...]

Fahrrad fahren am Meer von Mailand2019-02-05T16:11:00+01:00

Radweg Naviglio Martesana: von Mailand an den Fluss Adda

Bist du in Mailand und möchtest einen Fahrrad-Ausflug ins Grüne machen? Der Radweg Naviglio Martesana führt über 30 km vom Zentrum Mailands nach Cassano d’Adda. Der Kanal Martesana verbindet Mailand mit dem Fluss Adda und damit schliesslich mit dem Comersee.   [...]

Radweg Naviglio Martesana: von Mailand an den Fluss Adda2018-12-27T20:07:54+01:00

Von Bologna in die Toskana über den Apennin

Von Norden kommend, endet in Bologna das leichte Fahren in der Po-Ebene. Willst du von Bologna in die Toskana fahren, kommst du nicht darum herum, den Apennin zu überqueren (oder den Zug zu nehmen). Das ist harte Pedal-Arbeit. Zur Belohnung [...]

Von Bologna in die Toskana über den Apennin2018-10-18T17:23:40+01:00

Radfahren in der Po-Ebene – Städte, Radwege und viel Wasser

Die Ebene habe ich bisher gemieden. Was für eine nette Überraschung, wie schön es da tatsächlich ist. Radfahren in der Po-Ebene ist aus verschiedenen Gründen eine Freude.   Radfahren in der Po-Ebene mit Navi Mein Sinneswandel hat mit meiner Entdeckung [...]

Radfahren in der Po-Ebene – Städte, Radwege und viel Wasser2018-10-05T12:13:35+01:00

Pescara per Fahrrad

Wenn du auf der Ciclovia Adriatica fährst, ist Pescara das reine Paradies. Du durchquerst die ganze Stadt entspannt auf einem Radweg direkt am Meer, am Lungomare. Es gibt keinen Grund, ins Innere der Stadt einzuschwenken, am Radweg gibts alles, was [...]

Pescara per Fahrrad2018-10-05T12:17:39+01:00

Fahrradtour Abruzzen: San Vito Chietino – Lanciano – Ortona

Die Abruzzen sind das reine Fahrrad-Paradies - sofern du Steigungen magst. Während meines Aufenthalts in Francavilla al Mare mache ich einen Tagesausflug nach Lanciano. Fahrradwege zwischen Vasto und Ortona? Eigentlich bin ich wieder einmal auf der Suche nach einem Radweg. [...]

Fahrradtour Abruzzen: San Vito Chietino – Lanciano – Ortona2018-10-05T12:18:03+01:00

Mit Workaway in den Abruzzen

Hast du schon einmal von Workaway gehört? Das ist eine grandiose Möglichkeit, mit wenig Geld die Welt kennenzulernen. Hier meine Erfahrungen von einem Monat Workaway in Francavilla al Mare in der mittelitalienischen Region Abruzzen.   Was ist Workaway? Workaway ist [...]

Mit Workaway in den Abruzzen2018-10-05T12:18:14+01:00

San Vincenzo – ein Wochenende am Meer

Von meinem anstrengenden Rom-Aufenthalt brauche ich dringend eine Pause :-) und lasse es mir am toskanischen Meer in San Vincenzo ganz velofrei gut gehen. San Vincenzo ist ein kleiner Ferienort etwa 50 km südlich von Livorno. Im Sommer steppt hier der [...]

San Vincenzo – ein Wochenende am Meer2018-10-05T12:21:49+01:00

Radfahren in Rom 4: Via Appia Antica und Park der Aquädukte

An einem prächtigen Frühlingstag fahre ich Giorgio fast über den Haufen. Er wartet an der Stelle der lärmigen Staatsstrasse "Via Appia Nuova", als ich gerade einen Lastwagen rechts überholen will. Giorgio steht im Weg. Zum Glück, sonst würde ich glatt an [...]

Radfahren in Rom 4: Via Appia Antica und Park der Aquädukte2018-10-05T12:22:05+01:00

Radfahren in Rom 3: Villa Pamphili und Villa Borghese

Rom bietet erstaunlich viele Parks, in denen du auch radfahren kannst. Der bekannteste ist die Villa Borghese. Mein absoluter Liebling aber ist die Villa Pamphili. Villa Pamphili Die Villa Pamphili ist der grösste Park Roms und wunderschön. Du findest hier Pinienwälder, weite [...]

Radfahren in Rom 3: Villa Pamphili und Villa Borghese2018-10-05T12:22:22+01:00
Load More Posts