Über Miss Move

Miss Move ist ein Blog für Radtouren in Italien. Begonnen hat alles mit meiner unbändigen Sehnsucht nach Freiheit und Bewegung – und mit meinen eigenen Fahrrad-Reisen in Italien.

Miss Move…

  • ermutigt dich, deine erste (Solo-)Radreise in Italien anzupacken
  • stellt dir nützliche Infos über Radtouren in Italien zur Verfügung
  • gibt Tipps zu Ausrüstung und Unterkünften
  • hilft dir, die zu dir passende Route für deine nächste Fahrrad-Reise in Italien zu finden
  • bietet individuelle Radreise-Beratungen an
Doro Staub in Vernazza, Ligurien

Doro Staub

Ich bin Doro Staub und lebe mit und von dem, was mir Freude macht: vom Schreiben und vom Velofahren in Italien.

  • Miss Move erweckte ich im Sommer 2015 zum Leben.
  • Ende 2016 kündigte ich meine letzte Festanstellung als Bibliothekarin und machte mich als Texterin und Reisejournalistin selbständig.
  • Heute lebe ich als Bloggerin und Coach wo immer es mir gefällt, meistens in Italien.

Fast 20 Jahre lang suchte ich nach dem richtigen Job. Als Bibliothekarin war ich unglücklich, aber ich wusste nicht, wie ich sonst mein Geld verdienen sollte. Bis ich das Konzept der Digitalen Nomaden entdeckte und wusste: genau das will ich: orts- und zeitunabhängig arbeiten!

So entstand Mitte 2015 Miss Move, der Blog für Fahrrad-Reisen in Italien. Monatelang pedalte ich immer wieder durch ganz Italien und schrieb darüber, bis ich eines Tages frei war und in Italien bleiben konnte. Und pedalte und schrieb weiter.

Ich freue mich, wenn ich dir helfen kann, sei es für eine kleine Mehrtagestour oder  bei der Planung einer mehrwöchigen Fahrrad-Reise in Italien.

News von Miss Move

Möchtest du von neuen Radtouren in Italien hören? Dann ist der Miss Move Newsletter richtig für dich: Trag dich gleich im Newsletter ein

Auch in der Facebook-Gruppe Radreisen in Italien bist du herzlich willkommen.

Doro Staub Freelance Blogger
Miss Move - Doro Staub

Mein Anliegen

  • Ich möchte Menschen bewegen – innerlich wie äusserlich.
  • Ich möchte Menschen inspirieren, ihren eigenen Weg zu finden.
  • Ich wünsche mir, dass alle Menschen so leben können, wie sie es sich wünschen.
  • Ich möchte einen sanften Tourismus fördern, der möglichst keinen Schaden im Reiseland anrichtet.
  • Ich halte das Fahrrad für eine der intelligentesten Erfindungen überhaupt, das so manches Problem unserer heutigen Welt lösen kann. Darum freue ich mich über jeden Neuankömmling in der Fahrrad-Familie.

Doro im Film

Begleitet von Veloförderung Kanton Zürich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Per Fahrrad im Val Trebbia

Ich freue mich, dass du dich mit Miss Move auf den Weg machst!

Neuste Artikel von Miss Move

Folge Miss Move auf Facebook und Pinterest!